Spengler - Beschreibung

Spengler und Spenglerinnen fertigen Rinnen und Rohre, Blech- und Fassaden- verkleidungen, Abdeckungen, Blechdächer und Blitzschutzanlagen, die die Gebäude erst wetterfest und dauerhaft machen. Sie fertigen die einzelnen Werkstücke in der Werkstatt. Dazu verwenden sie verschiedenartige Bleche, manchmal auch Kunststoffe und neue Legierungen. Sie setzen dazu auch moderne Maschinen ein. Die fertiggestellten Objekte montieren sie auf dem Bauplatz. Sie erledigen auch die anfallenden Wartungs- und Reparaturarbeiten. Weitere Tätigkeitsbereiche ergeben sich in den Bereichen Lüftungsspenglerei ebenso wie in der der Auto- und Galanteriespenglerei.

Anforderungen:

Erforderlich sind technisches Geschick, Freude an der Metallverarbeitung und am geometrischen Zeichnen, räumliches Vorstellungsvermögen, Handfertigkeit, gute Konstitution und Freude am Arbeiten im Freien, Schwindelfreiheit, Teamfähigkeit, Selbständigkeit.

Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre, bei Doppelberuf mit Dachdecker 4 Jahre