Skip to main content

Werkzeugbautechnik - Beschreibung

Werkzeugbautechniker und -technikerinnen sind beteiligt an der Ausrüstung von Metall- und Kunst- stoffbearbeitungsmaschinen. Sie fertigen Schnitt-, Stanz- und Formwerkzeuge ebenso wie die Vorrichtungen, die notwendig sind, um die Werkzeuge und Werkstücke zu befestigen und sie bei der Bearbeitung in die korrekte Position zu bringen. Als Vorlage benützen Sie eine Skizze oder eine Werkzeichnung. Die fertiggestellten Werkzeuge und Vorrichtungen montieren sie an der Maschine und testen die Funktionstüchtigkeit. Sie erstellen und verändern Fertigungsprogramme für CNC-Maschinen. Sie warten und reparieren die im Einsatz stehen Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Vorrichtungen.

Anforderungen

Freude an Physik, Interesse an Maschinenarbeit und an der Metallbearbeitung, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, exakte Arbeitsweise, Ausdauer und Geduld, Handgeschicklichkeit.

Die Lehrzeit beträgt 3 1/2 Jahre.